Seminardetails

Online: Ausschreibung und Vergabe von Bauleistungen sowie Bauvertragsrecht nach BGB und VOB/B IBaustein I: Zielvorgaben und wesentliche Inhalte der Leistungsbeschreibung

I. Welche Grundsätze sind bei der Ausschreibung von Bauleistungen zu beachten?

  • Wie definiert sich die Leistungsbeschreibung?
  • Welche Voraussetzungen sollten vor der Bauauftragsvergabe erfüllt sein?
  • Welche Konsequenzen können sich aus fehlerhaften Leistungsbeschreibungen ergeben?
  • Welches sind die wichtigsten Hilfsmittel, um Fehler in der Leistungsbeschreibung zu vermeiden?
  • Ist eine funktionale Leistungsbeschreibung zulässig?

II. Wie sollte die Leistungsbeschreibung strukturiert und gegliedert werden?

  • Was gehört in die Vorbemerkungen - was in das Leistungsverzeichnis?
  • Wie ist die Leistungsbeschreibung zu gliedern?
  • Was geht vor: Vorbemerkung oder konkrete Leistungsposition?
  • Textbeschreibung oder Pläne?

III. Welche Auslegungsgrundsätze sind bei Unklarheiten und Widersprüchen in der Leistungsbeschreibung zu beachten?

  • Was ist, wenn Fehler, Lücken und Widersprüche in der Leistungsbeschreibung vorhanden sind?
  • Bestehen grundsätzlich vorvertragliche Hinweispflichten des AN?

Technik: Das Online-Training ist live und interaktiv. Sie nehmen von Ihrem gewünschten Ort aus an Ihrem Endgerät teil. Sie benötigen lediglich eine stabile Internetverbindung. Zeitnah vor dem Training erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Zugangslink.

Dieses Online-Seminar ist nicht im Hotline-Paket enthalten.